SVÖ AKTUELL

SV Oesbern e. V. die offizielle Website

09

Feb 2016

Rauschende Meisterfeier in gelb und blau Oesberns Fußball-Damen triumphieren beim Kreis-Championat in Letmathe.

Letmathe/Menden. Diese Mannschaft weiß genau, wie man großartige Erfolge feiert. Die Fußball-Damen des SV Oesbern gewannen gestern Nachmittag die Hallenmeisterschaft der Kreise Iserlohn, Arnsberg und Lüdenscheid. Nach den Finalspielen gegen Topfavorit und Gastgeber Borussia Dröschede (0:2 und dann 2:1) kannte der SVÖ-Jubel keine Grenzen, schon vor der Übergabe des Wanderpokals der WP war der Startschuss für eine rauschende Feier in den Oesberner Vereinsfarben gelb und blau gefallen.

„Das ist einfach unglaublich“, sagte SVÖ-Trainer Marcus Potthoff in einem ruhigen Moment und fügte hinzu: „Das, was die Mannschaft an diesen zwei Tagen gezeigt hat, war wirklich stark – ich bin richtig stolz auf diese Mädels, die haben ein ganz tolles Turnier gespielt.“

Dass Oesbern es beim Championat in der Letmather Humpfert-Halle weit bringen würde, deutete sich bereits am Samstagvormittag mit dem souveränen Gruppensieg an. Dabei gelang schon im ersten Turnierspiel gegen den Bezirks- und Lokalrivalen VfL Platte Heide (2:0) eine erste Weichenstellung, und nach dem mühsamen 2:1 gegen den SV Bachum/Bergheim sollten deutliche Siege gegen den TuS Wandhofen, ASSV Letmathe (jeweils 5:0) und SSV Küntrop (9:0) folgen.

Entscheidende 2:0-Führung

Oesbern setzte den Siegeszug auch in der gestrigen Doppel-K.-o.-Runde fort und schaffte es mit Siegen gegen die Sportfreunde Sümmern (2:0), Letmathe (3:0) und Platte Heide (4:0) bis ins Finale gegen Dröschede. Hier kassierten die Potthoff-Schützlinge zwar mit dem 0:2 sogleich die erste (und einzige) Turnierniederlage, aber im fälligen zweiten Endspiel brachten Manon Krämer und Lisa Oelke ihr Team entscheidend in Führung – der Landesligist konnte nur noch zum 1:2-Endstand verkürzen

free vector

Please select the social network you want to share this page with:

We like you too :)

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec tincidunt dapibus dui, necimas condimentum ante auctor vitae. Praesent id magna eget libero consequat mollis.

WEITERE NEWS
free vector