SVÖ AKTUELL

SV Oesbern e. V. die offizielle Website

12

Apr 2016

Harmonische Jahreshauptversammlung beim SVÖ – Frank Weingarten zwei weitere Jahre im Amt bestätigt

86 Mitglieder konnte der 1.Vorsitzende Frank Weingarten am letzten Samstag in der Oesberner Mehrzweckhalle begrüßen, unter Ihnen den Ehrenvorsitzenden Paul Behme sowie Ehrenmitglied Marcus Potthoff. Nach der Totenehrung und dem Verlesen des Geschäftsberichtes aus dem Jahr 2015 konnte der 1.Kassierer Hubert Kuschel über eine positive Finanzentwicklung des vergangenen Jahres berichten, welche im Anschluss durch die Kassenprüfer durch Entlastung des Vorstandes bestätigt wurde. Vor den Wahlen gaben die sportlichen Leiter der einzelnen Abteilungen einen kurzen Rückblick auf das vergangene Kalenderjahr sowie eine Vorschau auf die Saison 2016/2017. Hier stand im Vordergrund die weitere Zusammenarbeit mit den Trainern Andreas Kowol und Christian Behme (1+2 Mannschaft) im Herrenbereich sowie von Marcus Potthoff und Jens Höhle (1.+2 Mannschaft) im Damenbereich. Auch auf der Trainerposition  der 3.Damenmannschaft soll es ,laut Damenobmann Matthias Schneider, eine zeitnahe Lösung geben.

Bei den anschließenden Wahlen schenkten die Mitglieder, einstimmig bei einer Enthaltung ,ihrem ersten Vorsitzenden für zwei weitere Jahre das Vertrauen. Neben Wiederwahlen wurde Theo Hempelmann neu zum 2.Damenobmann in den Vorstand gewählt. Auch im Jugendvorstand geht man personell neue Wege mit einer neuen Ausrichtung. Verantwortlich für den Bereich “Mädchen” wurde Christian Busch zum 1.Jugendkoordinator, als 2. Jugendkoordinator für den “Jungenbereich” Manuel Kettelake für 2 Jahre von der Versammlung gewählt.

Unter dem Punkt “Verschiedenes” wurden die kommenden Veranstaltungen des Vereins besprochen. Der 1.Mai soll wieder für viele Wanderer das Wanderziel Oesbern Schützenhalle sein. Der Sportverein wird sich hier,wie in den vergangenen 2 Jahren, als exellenter Gastgeber für Familien und Gruppen präsentieren (Bericht folgt). Desweiteren liebäugeln die Blaugelben mit der einen oder anderen spontanen Aufstiegsfeier, sind die 1.Damenmannschaft  sowie die 2. Herrenmannschaft vor Saisonschluss in einer guten sportlichen Ausgangssituation. Beendet wurde die Versammlung traditionell im Stehen verbündet bei der Vereinshyme “Aber eins, aber eins…!

Im Anschluss an die Versammlung präsentierte der Vorstand noch eine Fotopräsentation über das “Projekt Kunstrasen”. Der Dank galt hierbei Vereinsmitglied Fritz Best, der das Projekt von der ersten Versammlung bis hin zur Einweihung in Bildern festgehalten hatte.

free vector

Please select the social network you want to share this page with:

We like you too :)

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec tincidunt dapibus dui, necimas condimentum ante auctor vitae. Praesent id magna eget libero consequat mollis.

WEITERE NEWS
free vector