SVÖ AKTUELL

SV Oesbern e. V. die offizielle Website

07

Nov 2016

Landesliga-Fußballerinnen vom Habicht gewinnen gegen Hohenlimburg mit 6:2. Lisa Oelke trifft viermal

Vergebener Gäste-Elfmeter verhilft SVÖ zum Sieg
Wenn sie gewinnen, dann siegen sie hoch. Für die Landesliga-Fußballerinnen des SV Oesbern gab es nach dem 7:0 in Niederaden und dem 4:1 gegen Holzwickede gestern Nachmittag beim dritten Saisonsieg ein 6:2 (1:2) gegen den SV Hohenlimburg 10.
„Es war ein kurioses Spiel“, sagte SVÖ-Trainer Marcus Potthoff, denn der Verlauf der Partie hielt lange Zeit viel Spannung bereit. Die Gäste profitierten in der ersten Viertelstunde von zwei kapitalen Fehlern der Blau-Gelben. Zwischenzeitlich erzielte Lisa Oelke den Ausgleich. Bis zur Pause hätte der SVÖ führen müssen, aber Dana Rennebaum, Athanasia Skoupra und Lisa Oelke vergaben serienweise erstklassige Chancen.
Fulminanter Start
Nach dem Wechsel drehte sich das Blatt zugunsten der Habicht-Kickerinnen, die Partie wartete zudem mit einem fulminanten Start auf. Zunächst traf Oelke zum Ausgleich (51.), im Gegenzug vergab Hohenlimburg einen Foulelfmeter und auf anderen Seite traf noch einmal Oelke zum 3:2 (53.). SVÖ-Coach Potthoff: „Danach lief das Spiel für uns.“
In der Schlussphase machten es die Gastgeber dann ganz deutlich. Die eingewechselte Jasmin Pacha (86.), Kamlah Alakmeh mit einem feinen Freistoß (88.) und Lisa Oelke mit ihrem vierten Treffer sorgten für den Endstand. „Dieser Sieg gibt für die kommenden Wochen viel Auftrieb“, so Marcus Potthoff.
SV Oesbern – SV Hohenlimburg 10
6:2 (1:2)
SV Oesbern: Grzelak; Gerl, Lea Roland, Kamlah Alakmeh, Marie Roland (68. Amirah Alakmeh), Hartmann (82. Pacha), Holin, Schröder (76. Kemper), Rennebaum, Skoupra, Oelke.
Tore: 0:1 (5.), 1:1 (10.) Oelke, 1:2 (15.), 2:2, 3:2 (51./53.) Oelke, 4:2 (86.) Pacha, 5:2 (88.) Kamlah Alakmeh, 6:2 (90.) Oelke.
Besonderes Vorkommnis: Hohenlinburg schießt Foulelfmeter über das Tor (52.).
free vector

Please select the social network you want to share this page with:

We like you too :)

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec tincidunt dapibus dui, necimas condimentum ante auctor vitae. Praesent id magna eget libero consequat mollis.

WEITERE NEWS
free vector