SVÖ AKTUELL

SV Oesbern e. V. die offizielle Website

18

Dez 2017

Individuelle Fehler kosten Punkt Frauenfußball: Landesligist SV Oesbern verliert gegen die SpVgg. Horsthausen mit 2:5-Toren.

Landesligist SV Oesbern musste gegen die SpVgg. Horsthausen eine 2:5-Niederlage einstecken.

„Gegen einen richtig guten Gegner hat die Mannschaft läuferisch und kämpferisch alles gegeben“, sagte SVÖ-Trainer Marcus Potthoff nach der Heimniederlage gegen die Gäste aus Herne. „Aufgrund der vielen individuellen Fehler haben wir uns aber nicht belohnen können.“ Denn: Zu gerne hätte der SVÖ auf einem Nichtabstiegsplatz überwintert.

Den 0:1-Rückstand (27.) glichen die Gastgeber noch aus, als Jasmin Pacha eine starke Vorarbeit von Anna Holin eiskalt nutzte (41.). Aber nach der Pause zeigte Horsthausen seine Klasse, und Torjägerin Nina Jäschke erzielte zwei weitere Treffer (51./69.). Damit war die Partie entschieden.

SV Oesbern – SpVgg. Horsthausen.   2:5 (1:1)

SV Oesbern: Lützen; Söde (46. Topalli), Hartmann, Lea Roland, Justine Schulz, Pacha, Amirah Alakmeh, Maurer (70. Aliko), Schröder, Holin, Skoupra (85. Grzelak).

Tore: 0:1 (27.), 1:1 (41.) Pacha, 1:2 (51.), 1:3 (69.), 1:4 (75.), 2:4 (82.) Skoupra, 2:5 (84.).

(Foto: WP)

free vector

Please select the social network you want to share this page with:

We like you too :)

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec tincidunt dapibus dui, necimas condimentum ante auctor vitae. Praesent id magna eget libero consequat mollis.

WEITERE NEWS
free vector