SVÖ AKTUELL

SV Oesbern e. V. die offizielle Website

28

Feb 2019

Respekt, Dennis Lange

Fair Play im Fußball sollte eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein. Leider muss man immer wieder feststellen, dass das Erreichen der eigenen Ziele – egal wie – über den sportlichen Gedanken gestellt wird. Beispiele dafür gibt es im großen Fußball zu Genüge, wenn mal wieder der Profi einen Foulelfmeter schindet und sich anschließend noch so am Boden wälzt, dass dem Zuschauer Angst und Bange wird.

Dass es auch anders geht, zeigte am Sonntag B-Liga-Fußballer Dennis Lange vom SV Oesbern II. Im Spiel gegen die SG Hemer II gab es bereits nach 180 Sekunden einen Foulelfmeter für den SVÖ. Dennis Lange machte den Schiedsrichter aber darauf aufmerksam, dass es kein Elfmeter war. Doch der Pfiffikus blieb trotzdem bei seiner Entscheidung. Dennis Lange nahm das „Geschenk“ nicht an und setzte die Kunststoffkugel drei Meter neben den Pfosten.

Dass Oesberns Reserve die Partie mit 0:2 verlor, hatte mit jener Szene nichts zu tun. Doch das Auftreten von Dennis Lange verdient großen Respekt. Da kann der große Fußball mal wieder von der Basis lernen. Eine Empfehlung an die SG Hemer II: Der Verband in Kaiserau interessiert sich für solche Aktionen und würdigt sie.

free vector

Please select the social network you want to share this page with:

We like you too :)

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec tincidunt dapibus dui, necimas condimentum ante auctor vitae. Praesent id magna eget libero consequat mollis.

WEITERE NEWS
free vector